Bergsteiger-Zimmer

Unsere Bergsteiger-Zimmer sind für jeweils 2 bis max. 5 Personen eingerichtet.

Sie sind neu ausgestattet einschließlich der Decken. Wir empfehlen die Mitnahme eines Hüttenschlafsacks. Hüttenschlafsäcke können auch gegen eine Waschgebühr von € 2,- ausgeliehen werden. Warmwasser und Duschmöglichkeit sind vorhanden.

Zimmer-Lager

Unsere 2 bis max. 6 Personen Lager sind neu ausgestattet, einschließlich Decken etc.
Die Mitnahme eines Hüttenschlafsacks wird empfohlen.

 

Preise:

 

Erwachsene
Kinder
bis 12 J.
Bergsteiger-Zimmer pro Person
€ 35,-
€ 25,-
Bergsteiger-Zimmer pro Person mit Halbpension
(Abendessen + Frühstücksbuffet)
€ 59,-
€ 39,-
Lager pro Person
€ 28,-
€ 18,-
Lager pro Person mit Halbpension
(Abendessen + Frühstücksbuffet)
€ 52,-
€ 32,-

Reservierungen

Reservierungen bitte am besten per email: ralfvoss@aol.com

Kurzfristige Reservierungen unter Tel: +49 171 35 333 69 - am besten täglich zwischen ca. 11:00 - 12:00 Uhr.

Bergsteiger-Zimmer oder Zimmer-Lager

In unseren Bergsteiger-Zimmern (1-5 Pers.) wie in den Zimmer-Lagern
(1-6 Pers) ist man als einzelne Person, als Pärchen, Familie oder
kleine Gruppe alleine, daher ohne fremde Personen im Zimmer untergebracht.
Die Bergsteiger-Zimmer sind geräumiger

und komfortabler ausgestattet als die einfacheren und kleineren
Zimmer-Lager. Die Mitnahme eines Hüttenschlafsacks (Jugendherbergs-
Schlafsacks) wird empfohlen. Hüttenschlafsäcke können gegen eine
Waschgebühr von 2.-€ auch ausgeliehen werden.
Es gibt auf unserer Hütte Warmwasser und Duschmöglichkeiten.

Anzahlung

bei Reservierung von Übernachtungen bitten wir um eine Anzahlung von € 52 bzw. 59 .- pro Person. Überweisung an:

Ralf Voss

IBAN: DE 517 105 0000 0000 135 228, BIC: BYLADEM1BGL

Stornogebühren bei Absage

Stornogebühr bei Absage einer Reservierung

bei Absage einer Reservierung mindestens 8 Tage vor dem
Reservierungstermin erhalten Sie Ihre Anzahlung komplett zurück.

bei Absage von weniger als 8 Tagen vor dem Reservierungstermin
erheben wir eine Stornogebühr von 25.-€ pro Person.


Das Fälligwerden dieser Stornogebühr ist unabhängig vom Grund
der Absage z.B. Krankheit oder Schlechtwetter. Diese Stornogebühr
deckt entstehende Kosten ab, die allein durch die Bereitstellung
einer Übernachtungsmöglichkeit entstehen (wie z.B. Personalkosten
und laufende Kosten). Umsatzausfälle und weitere Kosten infolge
von Stornierungen tragen wir als Betrieb weiterhin selbst.